Frühjahrskonzert 2018 mit Lizzy Aumeier

Zum 50-jährigen Jubiläum warten wir zu unseren drei Hauptkonzerten 2018 mit drei erlesenen Stargästen auf:

Den Beginn macht die zweifache Kabarettpreisträgerin Lizzy Aumeier im Dialog mit der Violinistin Svetlana Klimova. Am 18. März 2018 ab 15 Uhr gastieren die beiden Ausnahme-Künstlerinnen mit Ausschnitten des neuen Programms „Ja, ich will!“ in unserem Frühjahrs- und Jubiläumskonzert in der Paul-Metz-Halle Zirndorf.

Lizzy Aumeiers Themen liegen auf der Hand: Die Liebe sowieso, die Männer im Allgemeinen und Besonderen. Ausländer, Integration, die AfD, die Russen, tiefgründige sexuelle Erfahrungen. Lizzy Aumeier stammt aus einer Zeit, als man noch Briefe schrieb, der deutschen Sprache mächtig war, als ein Ja noch als Versprechen galt, ein Handschlag ein Vertrag war. Ihr neues Programm entführt die Gäste in die bizarre Gedanken welt der nicht gerade zimperlichen Ikone aus der Oberpfalz.

Komplettiert wird das Programm durch unsere 50 Musikerinnen und Musiker um unseren Dirigenten Werner Siebenhaar mit Werken des unvergesslichen Orchesterkomponisten Alfred Reed.

 

Karten für das Event am 18. März 2018 gibt es im Kulturamt Zirndorf, bei der Tourist-Info in Zirndorf, bei der Bäckerei Beck oder Kaufen Sie Eintrittskarten hier auf unserer Homepage (wegen des nahen Termins leider nicht mehr möglich).

Veranstaltungsdaten
Veranstaltung
Frühjahrskonzert 2018 mit Lizzy Aumeier
Ort
Paul-Metz-Halle, Volkhardstr. 33,Zirndorf-90513
Beginn
2018-03-18
Ende
2018-03-18
Beschreibung
Zum 50-jährigen Jubiläum wartet die Stadtjugendkapelle Zirndorf mit diversen Stargästen in ihren Konzerten auf: Anfang macht Lizzy Aumeier im Dialog mit der Violinistin Svetlana Klimova. Am 18. März 2018 ab 15 Uhr gastieren die beiden Ausnahme-Künstlerinnen mit Ausschnitten des neuen Programms „Ja, ich will!“ im Frühjahrs- und Jubiläumskonzert in der Paul-Metz-Halle Zirndorf...
Eintrittskarten